Elektrosmog - Handystrahlung

der SAR Wert


 

Zum Thema

Abschirmung Strahlung
Abschirmkleidung
Babyfon
Bluetooth
Bücher
Bürgerinitiativen
Bundesamt für Strahlenschutz
DECT
DVB T
ECO DECT
Elektrosmog
Elektrosmog Schutz
Elektrosmog Wasserbett
Energiesparlampen
Geobiologen
Grenzwerte
Handyhülle mit Abschirmung
Handystrahlung
Handystrahlung Folgen
Handystrahlung Test
Hochspannungsleitungen
Im Urlaub
Messungen
Netzfreischalter
Photovoltaikanlage
Physikalisch betrachtet
SAR Wert
schnurloses Telefon
WLAN
WUSB
Untersuchungen
News
Surftipps

SAR ist die Abkürzung für Spezifische Absorptionsrate und ist die Maßeinheit für die Absorption elektromagnetischer Felder in biologischem Gewebe.

Insbesondere für die Bewertung der Strahlenbelastung durch Handys wird dieser Wert verwendet. Wenn Sie also wissen wollen, wieviel Strahlung Ihr Handy produziert, sollten Sie den SAR Wert des selbigen in Erfahrung bringen.

Hierbei liegt der von der Weltgesundheitsorganisation empfohlene oberste Wert bei 2,0 W/kg. Renommierte Wissenschaftler würden diesen Wert liebe bei 0,2 W/kg sehen. Bei einem Wert unter 0,5 W/kg erhält ein solches Gerät in Deutschland den blauen Umweltengel.

Eine Liste mit dem SAR-Wert von nahezu 1000 Geräten finden Sie hier. Eine weitere Tabelle mit Handystrahlung finden Sie auf www.handywerte.de

 
 

          Impressum/AGB  © Bild links oben: Marco Görlich  / pixelio.de