Elektrosmog - Handystrahlung

Folgen der Handystrahlung


 

Zum Thema

Abschirmung Strahlung
Abschirmkleidung
Babyfon
Bluetooth
Bücher
Bürgerinitiativen
Bundesamt für Strahlenschutz
DECT
DVB T
ECO DECT
Elektrosmog
Elektrosmog Schutz
Elektrosmog Wasserbett
Energiesparlampen
Geobiologen
Grenzwerte
Handyhülle mit Abschirmung
Handystrahlung
Handystrahlung Folgen
Handystrahlung Test
Hochspannungsleitungen
Im Urlaub
Messungen
Netzfreischalter
Photovoltaikanlage
Physikalisch betrachtet
SAR Wert
schnurloses Telefon
WLAN
WUSB
Untersuchungen
News
Surftipps

Nachdem der Einsatz von Handys erst im letzten Jahrzehnt massiv erfolgte, gibt es natürlich noch keine aussagekräftigen Langzeituntersuchungen.

Es gibt Untersuchungen, die zu dem Ergebnis kommen, dass Handystrahlung unterhalb der Grenzwerte zu keinen gesundheitlichen Schäden führt.

Ein erheblicher Teil der Untersuchungen kommt jedoch zu dem Ergebnis, dass Handystrahlung Folgen auf die Gesundheit hat.

So wurde in Feldversuchen ein Zusammenhang zwischen Handystrahlung und Schlafstörungen, Bluthochdruck, Tinnitus und Krebshäufigkeit festgestellt. Auch eine Schädigung des Erbgutes wird nicht ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier

In diesem Zusammenhang interessant: Der Petitionsausschuss des Bundestags hat am heutigen 05.03.2008 eine Eingabe von Bürgern einstimmig an die Bundesregierung überwiesen, wonach die Verbraucher konkretere Informationen über die Wirkungen strahlungsaktiver Geräte wie schnurloser Telefone erhalten sollen.

 
 

          Impressum/AGB  © Bild links oben: Marco Görlich  / pixelio.de