Elektrosmog - Handystrahlung

Gefahren durch Handystrahlung?


 

Zum Thema

Abschirmung Strahlung
Abschirmkleidung
Babyfon
Bluetooth
Bücher
Bürgerinitiativen
Bundesamt für Strahlenschutz
DECT
DVB T
ECO DECT
Elektrosmog
Elektrosmog Schutz
Elektrosmog Wasserbett
Energiesparlampen
Geobiologen
Grenzwerte
Handyhülle mit Abschirmung
Handystrahlung
Handystrahlung Folgen
Handystrahlung Test
Hochspannungsleitungen
Im Urlaub
Messungen
Netzfreischalter
Photovoltaikanlage
Physikalisch betrachtet
SAR Wert
schnurloses Telefon
WLAN
WUSB
Untersuchungen
News
Surftipps

Der Elektrosmog, welcher am stärksten in der Diskussion steht, ist die Handystrahlung.
Nicht zuletzt durch die extreme Expansion der Handynetze und dem damit verbundenen Ausbau der Abdeckung mit Mobilfunkmasten explodiert die Belastung mit Handystrahlung regelrecht.
Viele kontroverse Studien gibt es zu diesem Thema. Würden Sie einen Pilz essen, der ihnen mit 30-prozentiger Wahrscheinlichkeit körperlichen Schaden zufügt? Wohl kaum. Insofern kann man es nur als unverantwortlich bezeichnen, die Studien, die zum Ergebnis eines gesundheitlichen Risikos kommen, einfach unter den Tisch zu kehren.

Natürlich ist das Handy aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken; es stellt sich jedoch die Frage, warum man die Netze, obwohl in der BRD 100% Netzabdeckung herrscht, weiter ausbaut.

 
 

          Impressum/AGB  © Bild links oben: Marco Görlich  / pixelio.de